EUROPAFEST ein voller Erfolg

Ortsverein

buntes Miteinander im Ganssaal!

Europa - ein buntes Miteinander,

unter diesem Motto feierten wir, der Ortsverein Oettingen, am vergangenen Sonntag, im Saal der goldenen Gans unser Europafest. Fast 100 Menschen aus vielen verschiedenen Ländern trafen sich bei fröhlicher Musik, brachten internationale Köstlichkeiten für's Buffet und redeten über Europa und die Welt.

Für die kleinen Gäste wurde Kinderschminken angeboten, auch Malbücher lagen bereit und die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache.

Das Europaquiz forderte von den Besuchern einiges Wissen über die EU und neben vielen attraktiven Preisen wurden auch drei Fahrten in den bayerischen Landtag verlost.

Viel Anklang fand die Europarahmen-Fotobox Aktion.Die Gäste konnten sich im "Europarahmen"  mit ihrem Wunsch für Europa ablichten lassen.

 FRIEDEN, FREIHEIT, GERECHTIGKEIT   waren berechtigte Wünsche der anwesenden Bürger. 

Oettingen pflegt seit fast 50Jahren eine Städtefreundschaft, mit der süd-norwegischen  Hafenstadt Haugesund. Der Oettinger Werne Paa erzählte mit bewegenden Worten das "wunderbare Märchen" von der Enstehung dieser Freundschaft, die immer noch gelebt wird.. 

Auch die offizielle Städte-Partnerschaft mit dem französchem Rochechouart lebt. Die Vorsitzende des Freundschaftsverein Ulla Hopf, berichtete über viele Besuche und Gegenbesuche in den vergangenen Jahren, bei denen sich die Menschen aus Frankreich und Deutschland näher gekommen sind.

Zum Schluss der gelungenen Veranstaltung sprach unser Genosse Thomas Heydecker über die Bedeutung EUROPAS in der Welt. Er rief die anwesenden Gäste auf, am 26. Mai  auf jeden Fall zur Wahl zu gehen,demokratisch zu wählen, gegen Populismus und zur Erhaltung des Friedens. Seine kluge Rede wurde mit viel Applaus honoriert.

So ging unser erstes EUROPAFEST nachdenklich aber auch zuversichtlich zu Ende.

Es war ein gelebtes, buntes Miteinander zum Nachahmen empfohlen,

nicht nur zur Europawahl!

 

 
 

Counter

Besucher:431824
Heute:27
Online:1
 

Suchen