Willkommen bei der SPD Oettingen!

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Der Orsverein der SPD-Oettingen

 
 

02.01.2018 in Lokalpolitik

Terminvorschau 2018

 

Der SPD Ortsverein Oettingen wünscht ein gutes neues Jahr, Glück und Frieden!

Winterwanderung 2018: am 04.01.2018 nach Erlbach Treffpunkt 15.00Uhr Krankenhausparkplatz

Faschingsball: am 10.02.2018 um 20.00Uhr in der "Goldenen Gans"

Italienische Nacht: am 30.06.2018 um 20.00Uhr im Freibad (Ausweichtermin 07.07.2018)

 

04.12.2017 in Lokalpolitik

Die “ Mutter der Oettinger SPD“ wurde neunzig Jahre alt!

 

Giesela Dallhammer, die “Mutter der Oettinger SPD“, feierte am vergangenen Freitag, bei bester Gesundheit, ihren neunzigsten Geburtstag.

Die ehemalige Kreisrätin, die auch 24 Jahre für die SPD im Oettinger Stadtrat saß, nimmt noch immer regen Anteil an der Oettinger Stadtpolitik und liest auch manchmal ihren Genossen, wenn nötig, “Die Leviten“, wie die Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Ursula Straka in ihrer Laudatio treffend bemerkte. Giesela Dallhammer konnte auch noch ein weiteres Jubiläum feiern, denn von ihren neunzig Lebensjahren war sie auch die Hälfte, also 45 Jahre, dem Oettinger SPD Ortsverein treu. Ortsvereinsvorsitzende Martina Krommrei überreichte ihr einen “roten Blumenstrauß“ verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.

 

26.11.2017 in Lokalpolitik

Nominierungsversammlung der Donau-Rieser SPD

 

„Mit einem beinahe einstimmigen Ergebnis wurde der Oettinger Georg Wiedemann am Freitag von seinen Genossinnen und Genossen als Direktkandidat für den Bayerischen Landtag im Stimmkreis Donau-Ries nominiert. Zuvor hatte sich Wiedemann in einer sympathischen und kämpferischen Rede vorgestellt und dabei deutlich herausgestellt, dass gerade jetzt eine Partei wie die SPD gefordert sei, zu deren Grundwerten die Solidarität gehöre. Er wolle sich vor allem in den Bereichen der Pflege, die er aus eigener Erfahrung kenne, für eine gerechtere und bessere Versorgung einsetzen, so Wiedemann. Auch die Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse............

 

20.10.2017 in Lokalpolitik

Antrag Hotel Krone

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

die SPD-Fraktion stellt für die Stadtratssitzung am 26. Oktober 2017 folgenden 

Antrag:

Der Stadtrat möge beschließen, in die öffentliche Stadtratssitzung im November 2017 Vertreter von Fachbehörden einzuladen, die bestehende Möglichkeiten der Kommunen aufzeigen, Maßnahmen an im Privateigentum stehenden Denkmäler zu forcieren und damit derzeit nicht genutzte Denkmäler wieder einer aktiven Nutzung zuzufügen. 

Begründung:

 

18.10.2017 in Lokalpolitik

Landtags-und Bezirkswahl 2018

 

Der Unterbezirksvorstand der SPD Donau-Ries hat eine einstimmige Empfehlung für die Nominierung der beiden Direktkandidaten für die Wahlen zum Bayerischen Landtag und zum Bezirkstag Schwaben ausgesprochen. Georg Wiedemann aus Oettingen soll für die SPD in das Rennen um das Mandat im Bayerischen Landtag gehen. Wiedemann (50) ist verheiratet und hat drei Kinder. Seit 1988 ist er hauptberuflicher Rettungsassistent und seit dem Jahr 2000 Personalratsvorsitzender im BRK Kreisverband Nordschwaben, Mitglied der Tarifkommission in Bayern, sowie Ersatzmitglied im Gesamtpersonalrat des BRK. Daneben betreibt er seit 1996 eine Versicherungsagentur in Nördlingen. Er ist ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht in München und Stellvertretender Vorsitzender der SPD im Unterbezirk Donau-Ries. In seiner Vorstellung betonte der Kandidat, dass er seine beruflichen Erfahrungen nutzen möchte, um sich für eine Verbesserung in der Pflege und bei der Versorgung der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger einzusetzen. 

Daneben sei es ihm als Jäger auch ein wichtiges Anliegen die umweltpolitischen Fragestellungen in unserem Landkreis ernst zu nehmen. Unterbezirksvorsitzender Christoph Schmid freute sich über die Bereitschaft Wiedemanns zur Kandidatur, denn..........

 

Counter

Besucher:431824
Heute:37
Online:1
 

Suchen